Beispiel für guten Service

Am Mittwoch waren wir im Old Oak. Dieses ist ein kleines Restaurant im Europaviertel, das Burger aber auch andere Gerichte mit indischem Einschlag auf der Karte hat. Als ich sagte, dass ich Veganer bin, kam der Kellner gleich mit einer Liste aller Gerichte. Darauf waren alle Inhalts- beziehungsweise Allergene eingetragen, so dass ich schauen konnte, was ich essen konnte. Das was ich wählte, konnte ich sogar abändern (statt mehr Pakoras und Ognion Bhajies, bekam ich noch gebratenes Gemüse dazu). Alles vergan und super lecker. Und der Kellner hat es auch extra doppelt überprüft!

Das nenne ich mal ein positives Beispiel für guten Service.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.